Mirko Klein (Inhaber)

 

Dipl. Ing. Agrar

Natur- und Wildnispädagoge

Dozent für Outdoor-Training

(STIRN & GSRN)

Rettungssanitäter und THW-Helfer

(AdA Schein, FH)

 

Trainer und Berater für Fach- und ­Führungskräfte in den Bereichen ­Personal- und Team­entwicklung.

 

Schwerpunkte:

Kommunikation und ­Kooperation.

 

Leitung und Moderation von ­achtsamkeitsbasierten Outdoor-Seminaren und ­Naturerlebnistagen.

 

"Die Natur ist nicht ein Ort,

den wir besuchen.

Sie ist unsere Heimat"
         Gary Snyder

 

NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein

Sie ist unsere Heimat"
        
r

 

NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein
NATUR-HAUTNAH Geschäftsführer: Mirko Klein Biografisches Schon als Jugendlicher faszinierte mich das Leben in der Natur und mit der Natur. Bei Studienreisen quer durch die naturbelassenen Waldgebiete Kanadas, Schwedens und Ecuadors verstärkte sich meine Vorliebe für das Leben im Outback. Auf Wildnistouren in Kanada mit Freunden und Weggefährten lernte ich den Wert von Gemeinschaftssinn und Teamgeist schätzen. Im Rahmen meines Studiums setzte ich mich insbesondere mit der Schaffung förderlicher Natur- und Umweltbedingungen (Ökolandbau) und mit den wissenschaftlichen Grundlagen der Forstwirtschaft (Waldökologie) auseinander. In einer Zeit der zunehmenden Zerstörung naturbelassener Lebensräume und dem Raubbau an natürlichen Ressourcen, wurde für mich die Suche nach Wegen zur Förderung des ökologischen Bewusstseins immer wichtiger. Umweltbewusstes Denken und Handeln von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen kann sich meiner Ansicht nach nur aus einem Naturerleben mit Kopf, Herz und Hand und dem sinnlichen Erleben des Eingebundenseins in die Natur entwickeln. Achtsames Naturerleben in Verbindung mit natur- und erlebnispädagogischen Konzepten ist für mich ein praxisorientierter Weg, um der Wunderwelt Natur auf die Spur zu kommen. Kreative Anleitungen für meine naturpädagogische Arbeit erhielt ich von dem amerikanischen Naturerlebnispädagogen Joseph Cornell. Angeregt von Wolfgang Walter, Zenlehrer der Schule um Willigis Jäger (Akademie für Führungskompetenz) praktiziere ich seit meiner Studienzeit Achtsamkeitsmeditation. Nach langjähriger Meditationspraxis habe ich mich beim Outdoortraining auf die Umsetzung natur-, achtsamkeits- und sinnorientierter Ansätze spezialisiert. Als Outdoor- und Personaltrainer begleite ich seit über 10 Jahren Fach- und Führungskräfte bei Teambildungs- und Teamentwicklungsprozessen (Achtsamkeitsbasiertes Teamtraining in der Natur). Mein naturbezogenes Trainingskonzept orientiert sich am Leitbild des achtsamen und wertschätzenden Umgangs miteinander und fördert die Stressresilienz im Berufs- und Alltagsleben.
 © 2018 Mirko Klein